Seit 2015 auch in unserer Kreisgruppe -Jagdhundeunfallversicherung

01.01.2018 00:00

Leider hat es nach dem Beschluß in der Jahreshauptversammlung noch etwas lange gedauert,

aber was lange währt wird endlich gut:

Auch unsere Kreisgruppe hat jetzt die Jagdhundeunfallversicherung wie bereits 160 andere Kreisgruppen

in Bayern.

Im Schadensfall holen Sie sich selbst das Formular von unserer Homepage oder kontaktieren

Sie unsere Schriftführerin Silke Schweizer.

Zudem brauchen Sie eine Bestätigung des Jagdleiters, auf dessen Jagd der Unfall passierte.

Darin muss Datum, Ort und eine kurze Beschreibung des Unfallherganges beschrieben sein und der

Jagdleiter muss durch leserliche Unterschrift bestätigen, dass dieser Hund (Name,Gebdatum, Tatoo- oder Chipnr.) in seiner Jagd zu Schaden kam.

Aber wir alle hoffen ja, dass dieser Fall nicht eintritt.


Zurück

Kontakt

bjv-aichach

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode